3 500 Kids haben Tennisluft geschnuppert

15. Mai 2018, 15:02

3 500 Kids haben Tennisluft geschnuppert

Kids Tennis High School
Wie oft kann gegen die Rebo-Wall gespielt werden?

Während zehn Tagen konnte an der BEActive – dem Action-Bereich der BEA in Bern – Tennis entdeckt und erlebt werden.

Neue Sportarten kennen lernen und ausprobieren ist das Ziel der BEActive. Am Stand von Swiss Tennis wartete ein cooler Kids-Tennis-Parcours, ein Wettbewerb und natürlich ein Mini-Court zum Tennisspielen auf die Besucherinnen und Besucher. «Gut 3 500 Kinder haben den Kids Tennis-Parcours gemacht und so vielleicht zum ersten Mal Kids Tennis-Luft geschnuppert», freut sich Denis Vanderperre, Kids Tennis-Verantwortlicher bei Swiss Tennis, über die rege Beteiligung. Als Belohnung für ihren Einsatz gab es für jedes Kind ein kleines Überraschungsgeschenk.

Unterstütz wurde Swiss Tennis an der BEActive durch die vier regionalen Tennisclubs Fraubrunnen, Lawn-TC Bern, Rotweiss Bern und Worb.

Für alle, die Lust auf mehr Tennis bekommen hatten, wurden Gutscheine für eine kostenlose Kids Tennis-Schnupperlektion in einem Club/Center nach Wahl verteilt. Im Rahmen der gesamtschweizerischen Aktion „kostenlose Kids Tennis-Schnupperlektion“ bieten viele Clubs eine kostenlose Probelektion an. Weitere Informationen zur kostenlosen Schnupperlektion unter: www.kidstennis.ch/schnupperlektion.

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8