Davis-Cup-Profis zu Besuch bei Kids Tennis

14. September 2017, 20:38

Davis-Cup-Profis zu Besuch bei Kids Tennis

Trotz teils stürmischem Wetter waren am Mittwoch über 250 Bieler Schulkinder aus 12 verschiedenen Klassen mit Feuereifer dabei, als es auf der Bieler Esplanade vor dem eindrucksvollen Kongresshaus „Punkte statt Noten“ hiess und sie alle auf spielerische Art das Tennisspielen ausprobieren durften.

Im Rahmen der Davis-Cup-Begegenung Schweiz - Weissrusslabnd vom kommenden Wochenende organisierte Swiss Tennis am Mittwochmorgen einen Grossanlass für die lokalen Schulen. Mit einem polysportiven Parcours, diversen Geschicklichkeitsübungen, Aufschlagsgeschwindigkeitsmessung und vielen spielerischen Elementen konnten die zwischen 8 und 12 Jahre alten Kids Tennisluft schnuppern.

Zur Freude der Anwesenden trafen dann auch noch zwei Profis ein – Adrian Bodmer und Luca Margaroli, die bei der bevorstehenden Davis-Cup-Begegnung Schweiz – Weissrussland fürs Doppel nominiert worden sein, liessen es sich nicht nehmen, mit einigen Kids einen kleinen Doppel-Showdown zu spielen. Anschliessend gabs natürlich für alle Selfies und Autogramme – und hoffentlich hat der Tennis-Virus den einen oder die andere der sportlichen Bieler Schülerinnen und Schüler für die Sportart Tennis motiviert!

Tickets für die Davis-Cup-Begegnung Schweiz – Weissrussland vom 15. bis 17. September sind an der Tageskasse in der Swiss Tennis Arena, Roger-Federer-Allee 1a, 2504 Biel, in den nächsten drei Tagen jeweils ab 11 Uhr erhältlich.

Alle Informationen zur Begegnung: www.swisstennis.ch/daviscup

 

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8