Michael Lammer wird neuer Headcoach von Swiss Tennis

10. Juni 2020, 19:39

Michael Lammer wird neuer Headcoach von Swiss Tennis

Michael Lammer

Michael Lammer wird neuer Headcoach U23 bei Swiss Tennis. Der 38-jährige Zürcher, der bisher als Nachwuchschef U15 beim Verband tätig war, tritt die Nachfolge von Yves Allegro an, der per Mitte Juni ein privates Coachingmandat übernimmt.

Per 15. Juni 2020 gibt es in der Abteilung Spitzensport von Swiss Tennis personelle Wechsel. Michael Lammer, ehemaliger Davis-Cup-Spieler und seit September 2015 Nachwuchschef beim Verband, übernimmt die sportliche Leitung als neuer Headcoach. Wer seine Nachfolge antreten wird, ist noch nicht bekannt. Ebenfalls seit 2015 war der Walliser Yves Allegro (42) als Headcoach und vorher während vier Jahren als Nachwuchschef beim Verband tätig gewesen. In gegenseitigem Einvernehmen wurde die Auflösung des Arbeitsverhältnisses beschlossen.

Allegro wird neu Privatcoach von Swiss Tennis-A-Kaderjunior Leandro Riedi (18), der den Sprung zu den Profis wagt und dafür eine individuellere Betreuung braucht, so wie es das Nachwuchsförderkonzept von Swiss Tennis vorsieht: Der Verband bildet die Talente nicht nur sportlich aus, sondern bildet sie gleichzeitig zu Unternehmern aus, die beim Übergang zum Profisportler ihre Karriere schrittweise selber in die Hand nehmen

 

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8