Vaudoise Kids Tennis High School Day

07. Dezember 2022, 11:17

Vaudoise Kids Tennis High School Day

Am vergangenen Samstag nahmen 90 begeisterte Kinder am Vaudoise Kids Tennis High School Day teil. Überrascht wurden sie im Nationalen Leistungszentrum in Biel von Stargast Dominic Stricker.

Die 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter zwischen 4 und 13 Jahren kamen aus allen Landesteilen nach Biel. Sie gehören 15 verschiedenen Clubs an, die allesamt das Label  «Top Club Vaudoise Kids Tennis High School» tragen. Natürlich stand während des ganzen Tages der Spass am Tennis im Vordergrund. In verschiedenen Challenges, Olympiaden und Team-Wettbewerben durften sich die Kinder ausserdem miteinander messen. Und auch ein gemeinsames Mittagessen durfte nicht fehlen. 

Stargast Dominic Stricker

Ein besonderer Höhepunkt für die teilnehmenden Kinder war der Überraschungsbesuch von Dominic Stricker. Der 20-jährige Grosshöchstetter, der nach einem weiteren erfolgreichen Jahr bereits an der Schwelle zu den Top-100 der Weltrangliste steht, nahm es auf dem Platz mit den jüngsten Tenniscracks auf und liess deren Augen strahlen. Auch für Stricker selbst, war es ein besonders Erlebnis: «Es ist schön zu sehen, wie die Kinder alle Freude am Tennis haben. Ich finde es ausserdem hervorragend, dass Swiss Tennis mit dem Kids Tennis-Programm bereits den Jüngsten die Möglichkeit gibt, erste Wettkampferfahrungen zu sammeln.» Und dann gibt Dominic Stricker den Kindern gleich auch noch einen guten Rat mit auf den Weg: «Habt Spass und geniesst die Zeit auf dem Platz. Denn der Spass daran, dem gelben Filzball hinterher zu rennen, ist es, was mich noch heute jeden Tag aufs Neue motiviert.

Am Ende des Vaudoise Kids Tennis High School Day gab es eine Preisverleihung, bei der die erfolgreichsten jungen Spielerinnen und Spieler ausgezeichnet wurden. Ein Gewinn war der Tag sowieso für alle Anwesenden – für die Kinder, für ihre Begleitpersonen und auch für Swiss Tennis. 

 

Bilder des Event finden Sie hier

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8